0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Handdesinfektion

Handdesinfektion: Für saubere Arbeit

Es ist nachgewiesen, dass unsere Hände der häufigste Überträger von Infektionskrankheiten sind. Denn ständig fassen wir Dinge und Gegenstände an, nehmen sie in die Hand, legen sie wieder zurück. Das richtige Händewaschen wird den Kleinen schon im Kindergarten beigebracht, damit diese Routine sich bis ins Erwachsenenalter verfestigt. Doch Händewaschen allein reicht manchmal nicht aus. Eine gründliche Desinfektion der Hände ist überall dort wichtig, wo eine Übertragung von Viren, Bakterien und Pilzen unbedingt vermieden werden soll. In Arztpraxen, Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen ist die Handdesinfektion ein fundamentaler Bestandteil des Arbeitsalltags – und das nicht nur zu Beginn der Schicht. Eine strikte Handhygiene ist für jeden wichtig. Deshalb sollten Handdesinfektionsmittel auch in Privathaushalten, Büroräumen, öffentlichen Einrichtungen und in der Industrie, besonders der Lebensmittelindustrie, nicht fehlen.

In unserem Online-Shop finden Sie alles, was sie zur Einhaltung von strengen hygienischen Maßnahmen benötigen. Mit unseren Produkten sind Sie auf der sicheren Seite!

Keimfrei dank Handdesinfektion

Ein Desinfektionsmittel ist ein äußerst wirksames Mittel gegen Keime und Krankheitserreger. Gerade in sensiblen Branchen wie der Lebensmittelproduktion, der Industrie oder Gastronomie ist eine gründliche Handdesinfektion unerlässlich. In diesen professionellen Bereichen reicht das simple Händewaschen nicht aus, denn hier werden die Krankheitserreger nicht vollständig entfernt.

Etwa 80% aller Infektionen werden über die Hände übertragen. Eine gründliche Handdesinfektion schafft hier Abhilfe. Sie schützt das Personal, Patienten und Angehörige sowie zu verarbeitende und fertig zubereitete Lebensmittel vor Kontaminationen mit pathogenen Erregern. Um diesen Prozess fest in den Arbeitsalltag zu integrieren, finden sich Desinfektionsmittelspender häufig an Ein- und Ausgängen, auf einzelnen Stationen oder in Funktions- und Behandlungsräumen. Auf diese Weise kann die Hygiene zuverlässig aufrechterhalten werden.

Hände richtig reinigen

Seife, Waschlotion, Hautreinigungstücher, Reinigungsschaum – die Möglichkeiten zur Reinigung der Hände sind vielfältig. Für empfindliche Hände empfiehlt es sich, auf Produkte zurückzugreifen, die einen neutralen pH-Wert aufweisen. Durch den häufigen Umgang mit Desinfektionsmitteln kann der Schutzmantel der Haut angegriffen werden. Aus diesem Grund sollte die richtige Pflege genauso zum Alltag gehören, wie die Desinfektion. Die Cremes und Lotionen schützen vor dem Austrocknen, spenden Feuchtigkeit und unterstützen die Abwehrfunktion der Haut. Damit trägt auch die Handpflege zum Aufrechterhalten des Infektionsschutzes bei.

Doch auch das beste Desinfektionsmittel nützt nichts, wenn es nicht richtig aufgetragen wird. Um die Hände gründlich zu desinfizieren, sollte die Lösung großzügig auf Handfläche und -rücken verteilt werden. Auch die Zwischenräume der einzelnen Finger sollten in keinem Fall vergessen werden. Zusätzlich sollte bei der Handdesinfektion darauf geachtet werden, das Mittel nicht auf nasse Hände zu geben. Dies führt zu einer Verdünnung des Produktes – die volle Wirkung kann nicht entfaltet werden.

Handdesinfektion jetzt bei Richard Leipold kaufen

Hygiene ist etwas, das immer an erster Stelle stehen sollte. Zögern Sie deshalb nicht und investieren Sie in eine zuverlässige Handdesinfektion – damit Ihre Mitarbeiter und Kunden vor gefährlichen Keimen geschützt bleiben.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Anregungen? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, per Fax oder E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!